Kontakt

Menü

Dezember 2015 – „Implant2015“: Gemeinschaftstagung zur Implantologie in Wien

„Gewusst. Gekonnt. Geheilt. Implantatmedizin als Wissenschaft, Handwerk und Heilkunst“ – unter dem Motto fand in diesem Jahr die nunmehr 7. Gemeinschaftstagung dreier renommierter implantologischer Fachgesellschaften statt: der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie (ÖGI) und der Schweizerischen Gesellschaft für orale Implantologie (SGI).

Schwerpunktthemen der „Implant2015“ waren unter anderem digitale Technologien wie die 3D-Implantatplanung und CAD/CAM-Zahnersatz sowie Wechselwirkungen mit Allgemeinerkrankungen. Die vielfältigen Weiterqualifizierungsmöglichkeiten der Tagung in Wien und die Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit Kollegen nutzte auch Herr Dr. Dirk Grünewald, M.Sc. M.Sc..

„Gewusst. Gekonnt. Geheilt.“

Höchste handwerkliche Fähigkeiten und ein bisher nie dagewesenes Niveau von Funktion, Ästhetik und Komfort – dafür steht die moderne Implantologie. Patienten profitieren davon durch eine schonendere und sicherere Versorgung mit Implantaten.

Vor diesem Hintergrund konnte die Gemeinschaftstagung auch in diesem Jahr dazu beitragen, die Behandlungen in der anspruchsvollen Fachdisziplin Implantologie – insbesondere mit Blick auf die Gesamtgesundheit − in Zukunft noch erfolgreicher zu gestalten.