Kontakt

Menü

Schnarchtherapie

Schnarchtherapie beim Zahnarzt in Koblenz

Sie schnarchen und wachen häufig unausgeschlafen auf? Oder Ihr Partner beklagt sich über die störenden Geräusche?

Schnarchen ist nicht immer harmlos: Bei bis zu 10% der Betroffenen ist es mit Atemaussetzern (einer Schlafapnoe) verbunden. Man spricht von gesundheitsschädigendem Schnarchen, weil der damit verbundene Sauerstoffmangel im Gehirn je nach Ausprägung der Apnoe zu Befindlichkeitsstörungen und Risiken für die Allgemeingesundheit führen kann.

Individuelle Schnarchschiene

In vielen Fällen kann eine nach Ihrem individuellen Gebissabdruck gefertigte Schnarchschiene weiterhelfen. Durch die Schiene werden Zunge und Unterkiefer ein wenig nach vorn geschoben, der Rachenraum bleibt frei und die Atemgeräusche nehmen ab oder hören sogar ganz auf.

Empfehlenswert: den Ursachen nachgehen

Bei anderen Auslösern für das Schnarchen (eine Allergie, vergrößerte Nasenmuscheln usw.) und bei Atemaussetzern (Schlafapnoe) ist eine Schnarchschiene nicht geeignet. Lassen Sie die Ursachen Ihres Schnarchens durch einen HNO-Arzt abklären.

Zum Thema Schnarchen beraten wir Sie gern. Vereinbaren Sie einen Termin.