Kontakt

Menü

Hochwertiger Zahnersatz

Kronen und Brücken beim Zahnarzt in Koblenz

Hochwertiger, präzise an Ihre Zähne angepasster Zahnersatz sorgt für ein natürliches Kaugefühl, ist länger haltbar und hilft Kiefergelenkprobleme zu vermeiden. Außerdem kann Zahnersatz heute dank moderner Verfahren und Materialien fast so ästhetisch wirken wie Ihre natürlichen Zähne. Wir empfehlen Ihnen daher, beim Thema Zahnersatz anspruchsvoll zu sein – es geht um Ihre Lebensqualität!

Den passenden Zahnersatz für Ihre Bedürfnisse finden wir nach der Diagnostik in unserem ausführlichen Beratungsgespräch. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Praxis liegt auf implantatgetragenem Zahnersatz und kompletten Gebisssanierungen.

Unsere Details für Qualitäts-Zahnersatz:

  • Feinabstimmung vor Ort: Die Feinabstimmung wichtiger Details, ein Probetragen und eine Ästhetikberatung können direkt mit einem Zahntechniker erfolgen. Damit sind in der Regel besonders individuelle und ästhetische Lösungen möglich.
  • Vorschau-Zahnersatz („Probezähne“): Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein zahnfarbenes Vorschaumodell Ihres zukünftigen Zahnersatzes. So können Sie testen, wie dieser aussieht und sich im Mund anfühlt.
  • Funktionsdiagnostik: Mithilfe der Funktionsdiagnostik wird Ihr Zahnersatz schon bei der Herstellung harmonisch auf Ihre Kiefergelenke abgestimmt.
  • Finanzierung: Bei eventuellen Eigenleistungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Rechnungsbeträge in Raten zu begleichen.

Besondere Zahnersatzarten unserer Praxis:

Im Gegensatz zur oft verwendeten Verblendkeramik wird bei Vollkeramik im Inneren kein „Gerüst“ aus Metall verwendet. Das hat einen positiven Effekt auf die optische Wirkung: Kronen und Brücken aus diesem Material stellen die ästhetischste Form der Zahnrestauration dar und haben außerdem hervorragende Materialeigenschaften.

Die Vorteile im Überblick:

  • Weil im Inneren kein Metall vorhanden ist, empfindet Vollkeramik die Farbgebung natürlicher Zähne mit ihrer leichten Transparenz und Lichtreflexion täuschend echt nach. Vollkeramik-Zahnersatz wirkt daher so natürlich, dass er fast nicht als solcher zu erkennen ist.
  • Vollkeramik ist außerdem metallfrei, bioverträglich und unempfindlich gegenüber Hitze- und Kältereizen.

Teleskopierende Teilprothesen werden im Gegensatz zu Klammerprothesen über sogenannte Doppelkronen an natürlichen Zähnen befestigt und sind herausnehmbar.

Sie stellen eine zahnärztlich und zahntechnisch hochwertige Versorgungsform dar und haben gegenüber anderen Teilprothesenarten in Bezug auf Funktion und Ästhetik einige Vorteile.

Unsere Besonderheit: Wir bieten teleskopierende Teilprothesen mit Primärkronen aus Vollkeramik an. Wie bei vollkeramischen Kronen und Brücken (s. oben) wird hier im Inneren kein Metall verwendet. Somit sind diese hochästhetisch und besonders mundverträglich.

Um unseren hohen Ansprüchen an Funktion, Komfort und Ästhetik zu genügen, bieten wir die Prothesenherstellung nach dem All-Oral-Verfahren des renommierten Professors Manfred Hofmann an.

Die Vorteile:

  • Im Gegensatz zu anderen Verfahren wird die so genannte Kieferrelation ganz am Anfang bestimmt und die natürliche Einheit aus Ober- und Unterkiefer bei allen nachfolgenden Schritten berücksichtigt. Die Prothesen geben Ihre anatomischen Voraussetzungen sehr gut wieder und wirken ausgesprochen natürlich.
  • Die gesamte Herstellung kann meist in wenigen Behandlungsterminen erfolgen.

Ausführliche Informationen zu Kronen, Brücken und Prothesen erhalten Sie im Ratgeber Zähne.